Broglie (Haute-Normandie)

Stellplatz in Broglie

Der Stellplatz in Broglie in der Normandie bietet Platz für 7 Wohnmobile in einem parkähnlich angelegten Gelände. Der Platz befindet sich etwas außerhalb des Ortes bei der Bibliothek (ehemaliger Bahnhof). Der Weg dorthin ist vom Ort aus - egal aus welcher Richtung man kommt - durch Piktogramme gut ausgeschildert.

Eng stehen ist in Broglie ein Fremdwort. Auf dem weitläufigen Gelände sind für die Wohnmobile geschotterte Parkbuchten angelegt, die alle einen festen Untergrund haben. Die Buchten sind recht eben, und man kann ohne Keile dort waagerecht stehen. Der Zufahrtsweg ist sehr breit und ebenfalls geschottert. Einige Wohnmobile standen auch neben den Buchten auf dem Rasen. Falls es nicht vorher ausgiebig geregnet hat, sollte auch dort der Untergrund fest sein.

Eine Ver- und Entsorgungssäule ist am Stellplatz in der Nähe der Einfahrt vorhanden. Drumherum ist großzügig Platz, um Rangieren zu können. Leider sind nur dort auch Stromanschlüsse vorhanden. Diese zu nutzen macht wegen der großen Entfernung zu den Parkbuchten (50 bis 100 Meter) aber wenig Sinn.

Der Platz wird nach 22:00 Uhr durch die Gemeinde abgeschlossen. Der Zugang erfolgt danach durch Eingabe eines Zahlencodes an der Pforte. Auch kann man so in Notfällen nachts mit seinem Mobil den Platz verlassen. Vor dem Platz befinden sich auf der rechten Seite einige Container für Abfall. Papier, Glas und Restmüll können dort getrennt entsorgt werden.

Der Stellplatz kostet je Übernachtung 5,-- EUR unabhängig von der Größe des Mobils und der Anzahl der Personen. Normalerweise kommt jeden Abend ein städtischer Mitarbeiter zu Kassieren auf den Platz. Als wir dort im Sommer 2007 eine Nacht verbrachten, war das allerdings nicht der Fall. So sind wir am nächsten Tag brav ins Rathaus marschiert und haben dort die Übernachtungsgebühr bezahlt.

In Broglie selbst gibt es einige schöne Ecken neben dem Fluss Charentonne, der den Ort durchquert. Auch viele alte Fachwerkhäuser mit Holzschnitzereien kann man vor allem in den Seitenstraßen finden. Lebensmittelgeschäfte, Bäcker und Metzger sind ebenfalls vorhanden. Zum Ortszentrum sind es übrigens ca. 10 Minuten zu Fuß.

Stellplatzinfo (Stand 07/2008)
Anfahrt D 438 Rouen - Alençon bis nach Broglie. Der Ort liegt ca. 10 km südlich von Bernay. Der Weg zum Stellplatz ist im Ort durch Piktogramme ausgeschildert.
GPS N: 49,0064°, O: 0,5302°
auf Karte anzeigen
Anzahl Stellplätze 7 Stellplätze in weitläufigem, parkähnlich angelegtem Gelände.
Stellplatzgebühr 5,-- EUR je Übernachtung.
Untergrund geschottert und eben.
Versorgung Sani-Säule an der Einfahrt zum Platz vorhanden.
Entsorgung Sani-Säule an der Einfahrt zum Platz vorhanden, ebenso ein Bodeneinlass für Abwasser.
Stromanschluss Stromanschlüsse an der Sani-Säule vorhanden.
weiterführende Infos Broglie bei Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/Broglie_(Eure)