Goulven (Bretagne)

Stellplatz in Goulven

Seit 2002 besitzt die Gemeinde Goulven einen Stellplatz. Der Platz kann ca. 10 Wohnmobile aufnehmen, die paarweise in großzügigen Buchten geparkt werden. Es finden auch längere Wohnmobile einen Platz zwischen den Bäumen, die im Sommer Schatten spenden. In jeder Bucht sind Stromsäulen vorhanden.

Der Untergrund ist befestigt und eben und geht zum Ende der Buchten in Gras über. Man sitzt also vor oder neben dem Mobil nicht unbedingt auf Schotter. Ebenso gibt es eine Ver- und Entsorge-Möglichkeit auf dem Platz. Die Ver- und Entsorgung erfolgt nicht über eine der üblichen Münzstationen, sondern über Wasserzuleitungen am Sanitärhaus bzw. über einen Bodeneinlass.

Eine kleine Creperie befindet sich in relativer Nähe zum Stellplatz und ist zu Fuß in ca. 3 Minuten zu erreichen. Der Ort Goulven selbst ist in ca. 5 Gehminuten erreichbar. Zum Strand und der wirklich sehr schönen Dünenlandschaft kommt man ebenfalls in ca. 5 Minuten.

Die Kosten für eine Übernachtung belaufen sich auf 8,- EUR. Im Preis inbegriffen ist dabei die Stromversorgung und die Versorgung mit Frischwasser.

Stellplatzinfo (Stand 08/2003)
Anfahrt Auf der D 10 St-Pol-de-Léon - Lesneven bis nach Goulven. Im Kreisverkehr in den Ort einbiegen und durch den Ort durchfahren. Der Stellplatz befindet sich ca. 200 Meter nach Ortsende auf der rechten Seite.
GPS N: 48,6315°, W: 4,3085deg;
auf Karte anzeigen
Anzahl Stellplätze ca. 10 Stellplätze, auch für größe Wohnmobile geeignet.
Stellplatzgebühr 8,-- EUR für eine Übernachtung.
Untergrund Schotter bzw. Gras, eben.
Versorgung Am Sanitärhaus möglich. Kosten sind in der Platzgebühr enthalten.
Entsorgung Bodeneinlass am Sanitärhaus vorhanden.
Stromanschluss in jeder Bucht vorhanden.
weiterführende Infos -