L'Herbaudière (Pays de la Loire)

Stellplatz in l'Herbaudiere

Auf der Ile de Noirmoutier gibt es am nordwestlichen Ende der Halbinsel im Ort l'Herbaudière einen Stellplatz für ca. 15 Wohnmobile. Der Platz befindet sich direkt hinter der Mairie und ist vom Meer nur weniger Meter entfernt. Auch der Hafen von l'Herbaudière mit zahlreichen Geschäften ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

Die Zufahrt ist in einer Kurve der Rue du Port auf der linken Seite. An der Zufahrt befindet sich ein Wohnmobil-Piktogramm. Vor der 2-Meter-Durchfahrt-Barriere geht es nochmals links auf den Stellplatz. Dort ist es vor allem in der Hochsaison recht eng. Längere Mobile haben daher unter Umständen mit dem Überstand nach vorn oder hinten Probleme, da die Parkbuchten nicht allzu lang sind. Für größere Mobile bieten sich deswegen der große Stellplatz mit über 500 Plätzen in Noirmoutier-en-Île an.

Aber zurück nach l'Herbaudière: der Untergrund des Platzes ist geschottert und eben, und es gibt wenig Grün. In Richtung Straße und in Richtung Strand stehen einige Büsche, die aber wenig Schatten spenden.

Der Stellplatz ist ganzjährig nutzbar. Die Übernachtungsgebühr beträgt 7,-- EUR und wird an einem Automaten bezahlt, wo man einen Parkschein zieht. Der Automat steht etwas versteckt am Kopfende des Stellplatzes an der Mairie. Dort ist auch die Sani-Säule für die Ver- und Entsorgung sowie ein Bodeneinlass für Abwasser. Auch dort ist es etwas eng zum Rangieren, vor allem, wenn morgens mehrere Mobile zum Ver- und Entsorgen Schlange stehen.

Direkt am Platz entlang verläuft ein Wanderweg, auf dem man am Meer entlang in den Hafen gehen kann. Dort gibt es eine große Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sowie kleinen Cafés. Bei schönem Wetter lohnt es sich, bei einem Café au Lait dem Treiben im Hafen zuzusehen.

Die Île de Noirmoutier lässt sich auch ideal mit dem Fahrrad erkunden. Das macht aber nur dann Spaß, wenn es windstill ist. Ein dichtes Netz von separaten Fahrradwegen durchzieht die Insel, und alle paar Meter kann man das bekannte "fleur de sel du Noirmoutier" kaufen. Wegen des Wegenetzes lohnt ein Abstecher in die Orte La Madeleine oder Noirmoutier-en-Île.

Stellplatzinfo (Stand 07/2009)
Anfahrt Auf der D 948 aus Richtung Beauvoir-sur-Mer oder auf der D 38 aus Richtung Sables-d'Olonne bis nach Noirmoutier-en-Île und von dort weiter in Richtung l'Herbaudière. In l'Herbaudière auf der Rue du Port zum Hafen fahren. Die Einfahrt zum Stellplatz ist hinter der Marie auf der linken Seite.
GPS: N: 47,0201°, W: 2,301°
auf Karte anzeigen
Anzahl Plätze ca. 15 Stellplätze.
Stellplatzgebühr 7,-- EUR je Wohnmobil und Übernachtung.
Untergrund geschottert und eben.
Versorgung Sani-Säule mit Frischwasseranschlüssen vorhanden.
Entsorgung Sani-Säule vorhanden. Für Abwasser gibt es einen Bodeneinlass.
Stromanschluss 4 Stromanschlüsse an der Sani-Säule vorhanden.
weiterführende Infos Tourismus-Seite der Île de Noirmoutier: www.ile-nourmoutier.com
Île de Noirmoutier bei Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/Noirmoutier