Plouha (Bretagne)

Der Stellplatz in Plouha liegt in direkter Nähe zum einem herrlich weißen Strand aus Sand und sehr kleinen Kieselsteinen. Ein Teil eines größeren PKW-Parkplatzes ist für Wohnmobile reserviert.

Stellplatz in Plouha

Der Stellplatz kann ca. 40 Mobile aufnehmen. Der Untergrund besteht aus Gras und ist recht eben. Eine Ver- und Entsorge-Möglichkeit ist vorhanden. Zwischen dem Stellplatz und dem Strand befindet sich der in Frankreich obligatorische Boule-Platz sowie ein Kinderspielplatz.

Der Strand hat vorwiegend feinkörnige Kieselsteine und ist ca. 250 Meter breit. Er fällt flach ins Meer ab, so dass man bei Ebbe sehr weit auf das Meer hinauslaufen kann. Auch sind dann Umrundungen der Steilküste und Abstecher in benachbarte Buchen zu Fuß möglich. Am Strand ist Hundeverbot! Also entweder den Gendarmen ignorieren oder auf die Abende ausweichen ...

Die Felsen der bretonischen Steilküste beginnen direkt links und rechts vom Strand. Ein Küstenwanderweg führt hier entlang, der allerdings recht steil und mit sehr hohen und sehr vielen Stufen vom Strand wegführt. Man erreicht aber sehr schnell eine Höhe von ca. 30 Metern über dem Meeresspiegel und wird mit einem herrlichen Ausblick belohnt.

In der Bucht sind zwei Restaurants und eine Creperie, in denen man ausgezeichnet und zu vernünftigen Preisen essen kann. Der einzige Nachteil: Es wird recht spät leise, da abends immer wieder Gäste kommen und abfahren.

Stellplatzinfo (Stand 08/2003)
Anfahrt Auf der D 786 St-Brieuc - Paimpol bis nach Plouha. Am Ortseingang geht es rechts auf der Route du Palus zum Palus Plage.
GPS N: 48,6765°, W: 2,8853°
auf Karte anzeigen
Anzahl Stellplätze ca. 40 Stellplätze
Stellplatzgebühr keine.
Untergrund Wiese, teilweise uneben.
Versorgung an SANI-Säule möglich.
Entsorgung an SANI-Säule möglich.
Stromanschluss nicht vorhanden.
weiterführende Infos Homepage der Gemeinde Plouha: www.cc-lanvollon-plouha.com/