Weinstadt (Baden-Württemberg)

Stellplatz in Weinstadt-Endersbach

In Weinstadt-Endersbach befindet sich ein Wohnmobil-Stellplatz vor dem Mineralhallenfreibad. Der Platz ist Teil eines Großparkplatzes für Gäste des Schimmbades. Es gibt daher keine ausgewiesenen Parkflächen für Wohnmobile.

Tagsüber ist leichte Lärmbelästigung durch den normalen Parksuchverkehr möglich. Gegen Abend und in der Nacht ist es dann wesentlich ruhiger, lediglich auf der angrenzenden Straße in Richtung Strümpelbach fährt noch ab und zu ein Auto.

Auf dem Stellplatz können ca. 10 Wohnmobile stehen. Der Untergrund des Platzes ist asphaltiert und leicht geneigt. Direkt an der Straße kann man ohne Keile stehen, ansonsten sind Keile empfohlen. Einige kleine Bäume spenden im Sommer Schatten.

Eine Möglichkeit zur Ver- und Entsorgung gibt es leider nicht. Ebenso sind keine Stromsäulen vorhanden. In Richtung Schwimmbad sind Mülltonnen für die Abfälle vorhanden.

Ein Schild am Stellplatz weist darauf hin, dass der Aufenthalt nur mit Zustimmung des Schwimmbades erlaubt ist. Näheres kann man an der Kasse erfragen. Bei unserem Besuch im Februar 2005 wurde das Bad jedoch gerade renoviert.

In unmittelbarer Nähe des Platzes gibt es ausgedehnte Wanderwege durch die angrenzenden Felder. Wandern als auch Radwandern ist hier ideal. Auch gibt es zwei ausgeschilderte Rundwege (0,5 km und 3 km) unterschiedlicher Länge rund um den Strümpfelbach.

Stellplatzinfo (Stand 02/2005)
Anfahrt Auf der A 8 München - Stuttgart bis zur Ausfahrt Wendlingen, dann weiter auf der B 10 / B 14 bis zur B 19 Ausfahrt Weinstadt-Endersbach. Unter dem Viadukt hindurch Richtung Ortsmitte und dann den Schildern in Richtung Mineralbad folgen.
GPS N: 48,8074°, O: 9,3563°
auf Karte anzeigen
Anzahl Stellplätze ca. 10 Stellplätze.
Stellplatzgebühr keine.
Untergrund Asphaltierter, leicht abschüssiger Untergrund.
Versorgung nicht möglich.
Entsorgung nicht möglich.
Stromanschluss nicht vorhanden.
weiterführende Infos Homepage der Stadt Weinstadt: www.weinstadt.de