Referenzen

Auf dieser Seite findet ihr einen Überblick über die Internet-Auftritte, die ich erstellt habe.

Bürger-Funken

Homepage der Bürger-Funken Lorsch

Die Seite der Bürger-Funken, eines Fastnachtsvereins in Lorsch, entstand im April 2004.

Concorde-Reisemobilfreunde

Homepage der Concorde-Reisemobilfreunde

Die Idee zu dieser Website entstand im September 2004. Die Concorde-Reisemobilfreunde berichten auf ihren Seiten über Touren sowie Stell- und Campingplätze.

Im September 2006 wurde selbst programmiertes Forum auf Dateibasis installiert. Ungefähr 23% der Seitenabrufe werden durch das Forum verursacht. Die Website hat mittlerweile über 20.000 Zugriffe täglich, was für eine privat betriebene Seite nicht gerade wenig ist.

dunas feine lebensmittel

Homepage von dunas feine lebensmittel

Für einen guten Freund habe ich im Februar 2008 die Homepage von dunas feine lebensmittel erstellt. Neben dem HTML-Gerüst entstand zusätzlich ein kleiner Shop auf der Seite.

Elke Opper

Homepage von Elke Opper (Mobbing-Beratung)

Die Mobbing-Beratung von Elke Opper gibt es seit August 2004. Bei dieser Website wurde großer Wert auf Zugänglichkeit und Barrierefreiheit gelegt.

Frank Opper

Homepage von Frank Opper

Meine eigene Website ist seit April 2003 online. Ich nutze ausschließlich CSS für das Layout der Seiten, so dass solche Spielereien wie der Stilwechsler möglich sind.

Nachdem ich im ersten Jahr vor allem am CSS gearbeitet habe und der Bereich WWW und Wohnmobil gewachsen ist, habe ich bei der letzten Überarbeitung die Struktur der Seiten im Hinblick auf sematisches Markup geändert. Auch erfolgt die Einbindung der Stylesheets dank PHP-Unterstützung nun sehr flexibel, so dass weitere Layouts auf einfache Art und Weise integriert werden können.

Grieseler Rote Funken

1. Version der Homepage der Grieseler Rote Funken

Über die Grieseler Rote Funken kam ich zum ersten Mal mit dem Thema Web-Entwicklung in Berührung. Eine Domain war recht schnell reserviert, und so wurde 2000 die erste Version der Vereins-Website auf den Server geladen.

Zwei Jahre später habe ich die zweite Version ins Netz gestellt. Diese Version basierte auf Frame-Technologie. Zur Kampagne 2003 wurde die Website nochmals überarbeitet. Das Layout ist dank CSS wesentlich ansprechender geworden. Auf Frames habe ich verzichtet.

Im Januar 2005 habe ich die Website überarbeitet. Änderungen gab es sowohl beim Design als auch beim Markup der Seiten. Ich habe den HTML-Code in Teilbereichen überarbeitet und von verschiedenen Altlasten befreit.