Stilwechsler

Was soll das?

Eine der Möglichkeiten von Cascading Style Sheets (CSS) möchte ich mit dieser Seite zeigen. Über CSS ist es recht einfach, das Layout einer Seite zu verändern. Der Hintergedanke bei CSS ist ja, die Struktur einer HTML-Seite vom Layout dieser Seite zu trennen.

Auf dieser Seite kann zwischen verschiedenen Layouts meiner Seiten gewechselt werden. Damit die Auswahl funktioniert und das Layout auch bei einem Seitenwechsel erhalten bleibt, müsst ihr mir erlauben, einen Cookie im Browser zu setzen.

Jahreszeiten

Stil Frühjahr

Im Frühjahr hat die Natur die schönsten Farben. Sattes Grün und kräftiges Rot überall. Die kleinen Pflanzen im Wald strengen sich mächtig an, um ein bisschen Sonne abzubekommen, bevor sich das Blätterdach des Waldes schließt.

Stil Sommer

Mit dem Begriff Sommer verbinde ich: Raus in's Freie, Radtouren, Urlaub, Sonne, Strand, Meer, Eiscafés und fröhliche Menschen. Die Sonne scheint kräftig gelb vom Himmel, und abends gibt es malerische Sonnenuntergänge am Meer.

Stil Herbst

Der Herbst ist für mich die Zeit der Erneuerung - insofern eine schöne Jahreszeit, trotz oder gerade wegen der Herbststürme. Nach der Trägheit des Sommers lässt die Natur die große Hitze hinter sich; es beginnt das "Großreinemachen" als Vorbereitung auf die kalte Jahreszeit. Brauntöne bestimmen das Bild der Landschaft.

Stil Winter

Im Winter ist es ganz ruhig in der Natur. Dunkle Farben bestimmen das Bild der Landschaft.

Weitere Layouts

Basis-Stil

Ein Layout in Grün gibt es hier zu sehen. Die Größe des Bildes rechts oben ändert sich dabei mit der gewählten Schriftgröße.

Blau

Dies ist einer der ersten CSS-Layouts meiner Website: eine Website mehr oder weniger in Blau. Mein damaliges Ziel war, für die Blöcke in der Kopfzeile und im Footer keine Grafiken zu verwenden. Diese Blöcke werden durch geeignete Wahl von border der betreffenden Elemente erzeugt. Die einzigen beiden Grafiken, die bei diesem Layout zum Einsatz kommen, sind der blaue Farbverlauf bei den Überschriften sowie der Name im Seitenhintergrund.

GRF

Für die fünfte Jahreszeit habe ich dieses Layout den Seiten der Grieseler Rote Funken nachempfunden. Das Layout war in nur ca. zwei Stunden erstellt. Ein großer Vorteil dabei war, dass sich meine Website und die der GRF in ihrer logischen Struktur sehr ähnlich sind.

Danke an die Funken für die Überlassung des Indianer-"F" im Relief!

Und zum Schluss

Basis-Stil

Das "normale" Layout meiner Seiten ist sehr schlicht gehalten. Die Abstände zwischen den verschiedenen Elementen sind bewusst etwas größer gehalten, um dem Design mehr "Luft" zu geben.

Ohne Stylesheet

Ach ja ... natürlich sind meine Seiten auch ohne Stylesheets noch benutzbar. Das sieht zwar nicht ganz so schön aus, aber dafür bekommt man den reinen HTML-Code präsentiert.